Schnarchen – Diagnose

//Schnarchen – Diagnose
Schnarchen – Diagnose 2017-11-10T16:41:36+00:00
Eurosleep München | HNO Privatpraxis Dr. Schuster
Untersuchungen im Schlaflabor | Digitale Volumentomographie München

Schnarchen untersuchen


Um das Schnarchen exakt zu analysieren, bedarf es neben der Anamnese, der HNO-ärztlichen Untersuchung und der Beobachtung durch den Partner auch einer elektrophysiologischen Untersuchung während einer Schlafperiode. Der Patient erhält dafür von uns ein leicht zu bedienendes Gerät, das verschiedene Funktionen während des Schlafes aufzeichnet: Puls, Sauerstoffsättigung, Atemaussetzer etc.

Digitale Volumentomographie (DVT)

Zur Beurteilung des Rachens und der Nase führen wir eine digitale Volumentomographie (DVT) durch. Diese hochmoderne 3D-Technik ermöglicht einerseits, die Strahlenbelastung um bis zu 90% gegenüber der herkömmlichen Comutertomographie (CT) zu senken, andererseits führt diese Diagnostik zu einer signifikanten Verbesserung der Auflösung und ermöglicht die topografische Eingrenzung des für das Schnarchen ursächlichen Bereiches. Die Ergebnisse werden anschließend in der Praxis ausgewertet. Ein hieraus zu errechnender Index entscheidet, ob eine weitere Untersuchung in einem Schlaflabor unter stationären Bedingungen notwendig ist oder ob die gewonnenen Erkenntnisse ausreichen, um einen Behandlungsvorschlag zu erstellen.

Schnarchen – Eine große Nachtmusik
Artikel von Dr. Schuster in der GQ. PDF zum Download

Bitte nicht schnarchen, Schatz
Artikel von Dr. Schuster im PENTHOUSE. PDF zum Download

„Die Kunst des Schlafens – Strategien moderner Schlafmedizin“
Artikel von Dr. Schuster in der ELLE PLUS. PDF zum Download

Wenn Frauen schnarchen
Artikel von Dr. Schuster in der beauty + AESTHETIC. PDF zum Download